Material-Liste

 

Folgende Dinge könnten wir gut für unsere Hilfsaktion brauchen:

• Spanngurte

• Abschleppseil

Verbandkasten

• Ersatzteile für VW-Bus T4 (Riemen, Leitungen, Schläuche, Öl-/Dieselfilter, Motor-/getriebeöl, Servoflüssigkeit, Bremsflüssigkeit usw.)

• Benzinkanister

• Wasserkanister

• 2 Funkgeräte (PMR)

• Kartenmaterial von Marokko, Mauretanien, Senegal und Gambia

• Campingausrüstung (Zelt, Schlafsack, Isomatten, Tisch, Stühle)

• Digitalkamera (Foto und/oder Video)

• Aufkleber (wer kann die drucken?)

• Werbemittel aller Art als Give-Away

Sponsorenkleidung Vielen Dank an Sport-Sichler, Ilvesheim !!!

• Sandbleche

• Klappspaten

• Werkzeug aller Art

• Klebeband (Panzertape)

• Getränke und Lebensmittel für unterwegs

• Hilfsgüter, Verbandmaterial und Medikamente

• Reiseapotheke

• Impfungen

Spielsachen (Kuscheltiere, Bälle, Wurf-/Geschicklichkeitsspiele etc.) Vielen Dank an Familie Zimmermann !!!

• Schreibwaren, Blöcke, Stifte

• Süßigkeiten für die Kinder, die unterwegs die Autos umzingeln

Kinderkleidung, Sportsachen, Trikots, Caps. Vielen Dank an Familie Zimmermann !!!

 

Wenn Sie andere Ideen haben, was wir nach Gambia mitnehmen könnten, rufen Sie einfach an: 06203 – 14703 oder 0173 – 8495781.

 

Spendenkonto:

Unser Spendenkonto ist bereit! NAK-karitativ e.V. unterstützt uns und stellt ein Konto zur Verfügung.

NAK-karitativ e.V. ist ein Hilfswerk der Neuapostolischen Kirchen Deutschlands, das selbständig oder in Zusammenarbeit mit Kirche und kompetenten Partnerorganisationen initiiert oder fördert, damit Menschen sicher und in Würde leben können.

Somit können wir für Spenden auch Spendenquittungen ausstellen, die vom Finanzamt anerkannt werden.

Die Kontodaten lauten:

NAK-karitativ e.V.
BIC: DRESDEFF440
IBAN: DE35 4408 0050 0104 0145 00
Commerzbank Dortmund

Kennwort: Banjul 2018

Bitte geben Sie unbedingt das Kennwort unter „Verwendungszweck“ an !!! Nur so kann die Spende unserem Projekt zugeordnet werden.